Aktuelles aus dem Stadtverband

Alltagspaten begleiten geflüchtete Menschen

Marianne James kümmert sich um vier junge Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Eritrea und Marokko.  Sie begleitet sie zur Arbeitsagentur und zum Ausländeramt, sie schaltet sich ein, wenn es Probleme mit Verträgen gibt, sie hilft dabei, eine Wohnung zu finden. Marianne James ist eine Alltagspatin. „Das ist aber nichts Einseitiges“, sagt sie. „Für mich sind die Jungs wie Familie.“ Einmal im Monat trifft sie sich mit anderen Alltagspaten in der von der Diakonie betriebenen Integrationsagentur in Rheydt.

14.01.2018
Ja

Zwei Gemeinden trauen sich

Mitte der 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts wurde die sehr groß gewordene evangelische Kirchengemeinde in mehrere Teile geteilt. Jetzt haben sich zum Jahresanfang zwei Gemeinden wieder zusammengetan und fusioniert: die Friedenskirchengemeinde und die Gemeinde Mönchengladbach-Hardt. "Der Hauptgrund für die Fusion war, dass die Kirchengemeinde Hardt den Finger gehoben und gesagt hat, wir werden sehr bald nicht mehr als selbstständige Gemeinde arbeitsfähig sein, vom Einsatz der Ehrenamtlichen zum Beispiel her gesehen", sagt Pfarrer Dirk Sasse.

08.01.2018
Ja

Reformationsgedenken2017. Rückblick und Ausblick

Für die evangelische Kirche war 2017 ein ganz besonderes Jahr, denn es war geprägt vom Reformationsjubiläum. Einen Rückblick und einen Ausblick gab es bei Radio 90,1 in einem am 26. Dezember 2017 gesendeten Beitrag. Hier gibt es die zwei Sendeminuten noch einmal zum Nachhören.

27.12.2017
Ja

Ein zweiter Gottesdienst im Gewand der Christmas Classics

Schon seit 2007 finden im Dezember die Konzerte der Remember Band in der evangelischen Christuskirche am Kapuzinerplatz statt. Ganz besonders sind in dieser Zeit auch die Gottesdienste in der Christuskirche. Nach dem Gottesdienst mit der Remember Band am 1. Advent wurde auch jetzt wieder ein zweiter Gottesdienst im Gewand der Christmas Classics am 2. Advent gefeiert. Erneut war der Altarraum eine Bühne, ausgeleuchtet durch viele Scheinwerfer, und über viele an Traversen aufgehängte Lautsprecher kamen die Töne.

13.12.2017
Ja

Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen

Im kommenden Jahr ist die evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen wieder on tour. In den Osterferien geht es nach Göttingen. Pfarrer Andreas Buddenberg ist verantwortlich für die Ziele. Und so kennt er natürlich besonders die Attraktionen der Stadt, auch manch Kurioses, zum Beispiel das Gänseliesel vor dem Alten Rathaus und ein mit ihr verbundener Brauch: "Da müssen die Doktoranden hochklettern und das Gänseliesel küssen und eine Blume dran stecken. Die kommen natürlich alle ganz nass mit ihren schwarzen Anzügen wieder runter." 

29.11.2017
Ja

Wenn Türen sich für jeden öffnen

Auch in diesem Jahr gibt es in einigen evangelischen Kirchengemeinden in Mönchengladbach einen Lebendigen Adventskalender. In Windberg ist es das vierte Mal. Die evangelische Kirchengemeinde Großheide veranstaltet ihn gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde Sankt Anna. Zwischen zwanzig und dreißig Personen treffen sich dann jeden Abend an einem anderen Ort, um eine Station des Lebendigen Adventskalenders aufzusuchen. Neben Institutionen und Vereinen melden sich auch jedes Jahr mehr Menschen, die den Advent bei sich zu Hause lebendig werden lassen.

22.11.2017
Ja

Christliches Kino im Gespräch

Das Kino Haus Zoar präsentiert am Samstag, 25. November um 11 Uhr in Mönchengladbach auf dem Kapuzinerplatz "EIN TAG WIE KEIN ANDERER".

Begleitet durch die Moderation von Pastor Michael Schicks (Pfarre Herz Jesu Pongs) präsentiert das Haus Zoar die liebevolle und unterhaltsame Tragikomödie aus Israel des Regisseurs Asaph Polonsky. Nach einer kurzen Filmpause lädt der Moderator zum Gespräch im Kinosaal ein.

(Laufzeit 98 Minuten, ab 6 Jahren, Einlass 20 Minuten vorher, Eintritt 6 Euro)

15.11.2017
Ja

Die Bibel im Alltag. Christliche Symbole und mehr

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres am 03. Dezember 2017 startet die Deutsche Bibelgesellschaft die neue Onlineaktion „Die Bibel im Alltag“.

15.11.2017
Ja

„Brass meets Voices“ am 1. Advent

Ganz herzlich lädt der Posaunenchor Mönchengladbach-Korschenbroich zu seiner diesjährigen Adventsserenade ein. Bereits zum 21. Mal wird er am ersten Advent mit bezaubernden
Klängen die Weihnachtszeit einläuten. Doch bringt das Konzert dieses Mal auch Neues: Erstmalig tritt der Posaunenchor gemeinsam mit zwei Vokalchören der Kirchengemeinde Großheide auf. Neben Weihnachtschorälen gibt es auch musikalische Perlen aus vielen Jahrhunderten sowie auch neue Grooves zum Hören und Mitsingen.

12.11.2017
Ja

Deutsch-Britische Weihnachtsliedergottesdienste - eine gute Tradition lebt fort

Über 25 Jahre waren sie für die Arbetsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) in Mönchengladbach ein Ereignis: die Deutsch-Britischen Weihnachtslieder-Gottesdienste, auch Carol Services genannt. Diese Tradition lebt am 1. Advent wieder auf. Am 2. Dezember leitet Reverend James Croft in der Franziskanerkirche St. Barbara (Bettrather Str. 79) den festlichen Gottesdienst unter Mitwirkung des Rheydter Madrigalchors. Beginn: 18 Uhr. Herzliche Einladung!

12.11.2017
Ja

Seiten