Konzert zugunsten der Renovierung der historischen Orgel

Ein Konzert zugunsten der Renovierung der historischen Orgel findet am Sonntag, dem 4. November, 16.00 Uhr, in der Friedenskirche statt. An diesem Nachmittag treten fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule auf, fast alle sind Preisträger/innen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“.  Ziel der Veranstaltung ist es, das Klavier in unterschiedlichen Facetten zu zeigen: Präsentiert werden einerseits anspruchsvolle Werke der Sololiteratur;  daneben spielen einige der jungen Musiker/innen Kammermusik mit anderen Instrumenten. Das Spektrum reicht dabei von klassisch-romantischer Literatur bis zum Jazz.Ergänzt wird das Programm durch einige Beiträge auf dem Akkordeon. Hier werden u.a. Tangos des argentinischen Komponisten A. Piazzolla aufgeführt. Der Eintritt ist frei – Spenden für die Renovierung der romantischen Orgel sind herzlich willkommen.