GoDiespezial 11.09.2016 mit SPD Politer F. Heinrichs

GoDiespezial am 11.09.16 um 10:00 Uhr

Wieder finden an den jeweils zweiten Sonntagen eines Monats besondere Gottesdienste statt, die in ihrer Gestalt auch für „ungeübte“ Kirchgänger besonders geeignet sind. Im Anschluss laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Tee, einem Sekt und kleinen Leckereien ein.

Während der Gottesdienste findet separat der Kindergottesdienst statt, so dass es besonders „familienfreundlich“ zugeht. 

„….vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.“ Aber wer verzeiht Fehltritte denn wirklich? Welche Rolle spielt die Vergebung in der christlichen Heilslehre? Welchen Stellenwert hat die Vergebung oder besser gesagt, das Verzeihen in der heutigen, von schnellen Urteilen, Häme, Hass und eisiger Gnadenlosigkeit geprägten Gesellschaft? Wieso wir manchmal lieber Entschuldigen annehmen, als Menschen verdammen sollten, wird Thema der Predigt am 11.09.16 sein. Der „Gastprediger“ Felix Heinrichs gehört mit 27 Jahren zu den Nachwuchskräften in der Mönchengladbacher Kommunalpolitik. Der studierte Historiker und Politikwissenschaftler ist seit 2014 Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stadtrat und ist zuständig für den Wahlkreis Windberg / Großheide. Selbst Katholik, beschäftigte sich Heinrichs schon im Religionsunterricht am Gymnasium aus Interesse mit dem historischen Hintergrund der Bibel und der Auslegung von Bibeltexten."